Virenkiller aus der Natur

INFORMATIONEN

Die Schulmedizin hat heute wie damals kaum therapeutische Möglichkeiten bei viralen Erkrankungen. Was die Erforschung der Viren betrifft, so ist der Stand fast derselbe wie vor 30 Jahren. Anders sieht es in der Naturheilkunde aus: Pflanzliche Substanzen wie zum Beispiel Enzyme, Polyphenole, ätherische Öle, Phytotherapeutika und homöopathische Arzneien bieten uns erfolgsversprechende Möglichkeiten für die Prophylaxe und Therapie von akuten und chronischen Viruserkrankungen. Auch orthomolekulare Substanzen besitzen hier einen bedeutenden Stellenwert. In diesem Vortrag lernen Sie einzigartige Konzepte kennen, die sich bei Viruserkrankungen bewährt haben.

Literatur

Heepen: Natürliche Viren Killer - GU Verlag München
Heepen/Streeck: Coronavirus - GU Verlag München

EXPERTE

Herr Günther Heepen

Heilpraktiker, Autor
Günther H. Heepen ist Heilpraktiker, Psychotherapeut (HpG) und Kognitiver Verhaltenstherapeut in eigener Praxis seit 1991. Er ist außerdem seit 1986 Medizinjournalist und seit 1993 Buchautor. Im Gräfe und Unzer Verlag sind in den vergangenen 22 Jahren 20 erfolgreiche Buchtitel von ihm erschienen, sechs weitere Bücher (z.B. „Nutritive Determinanten bei ausgewählten psychischen Erkrankungen“, „Die Praxis der Hochfrequenztherapie“, „Bach-Blüten“ u. a.) sind im Eigenverlag erschienen. Die aktuellen Bücher von ihm behandeln die Themen Darmerkrankungen, Natürliche Hormontherapie und die naturheilkundlichen Möglichkeiten bei Viruserkrankungen.
Neben seiner Praxistätigkeit leitet Günther H. Heepen seit 1997 die Redaktion der Biochemischen Zeitschrift „Weg zur Gesundheit“. Seine Praxis führt er seit 2008 in Bamberg.

Veranstaltungsbeginn

(Dauer ca. 1 Stunde)

23.03.2022

19:00 Uhr

Vorschau

Um diese aufgezeichnete Veranstaltung anschauen zu können, registrieren Sie sich bitte zunächst kostenfrei auf dem Prodeco Pharma Kompass. Sollten Sie schon registriert sein, melden sie sich bitte an:

Das könnte Sie auch interessieren